Aktive 2. Liga B - Mannschaftsbericht
Abstiegsspiel Fraubunnen - Kehrsatz 7:2 Nachdem wir unsere Partie gegen Kehratz wegen Dauerregen verschieben mussten, konnten wir nun unsere Spiele bei sonnigem Wetter und gefühlten 30°C austragen. Den Anfang machten Sandro und Päscu. Beide dominierten und gewannen ihre Spiele souverän. Somit waren nur noch 3 Punkte nötig um den Liga erhalt zu schaffen. Auch Mätthu lies dem Gegner keine Chancen und entschied die Partie mit 6:1 6:1. Tinu spielte auch einen souveränen 1. Satz. Im zweiten machte er dem Gegner ein wenig Hoffnungen den Satz zu gewinnen. Doch auch ein 0:3 Rückstand war kein Problem für Tinu und beendete den Satz Schlussendlich 7:5. Nun stand es 4:0 und der Gesammtsieg war praktisch schon im Sack. Die zwei letzen Einzel spielten Remo und Luca. Auch Sie liessen Ihren Gegnern keine Chancen und gewannen klar in zwei Sätzen. Das beste Resultat das mann erreichen kann wurde geschafft und unser Zeil wurde erreicht: Den Ligaerhalt. Mit dem 6:0 Vorsprung spielten wir unsere Doppel nicht mehr und konnten mit einem guten Gefühl unsere Mahlzeit verspeisen. Hoffen wir nun auf nächstes Jahr um endlich einmal die Aufstiefsspiele zu erreichen.